350

Was leicht und fragil anmutet, ist tatsächlich Ergebnis genauester Planungen und eines darauffolgenden Kraftaktes: Eine 70 Tonnen schwere Wand schützt das weltweit einzigartige Kunstwerk.

Was leicht und fragil anmutet, ist tatsächlich Ergebnis genauester Planungen und eines darauffolgenden Kraftaktes: Eine 70 Tonnen schwere Wand schützt das weltweit einzigartige Kunstwerk.

© 2010 - 2022 GLASBAU WOHL und van Loon Kommunikation GmbH. Alle Rechte vorbehalten.