955

Glas-Alu-Fassade: Tor und Sieg für Glasbau Wohl und den BVB

In guten wie in schlechten Zeiten – die Fans des BV Borussia Dortmund 09 stehen zu ihrem Verein, der seit Jahrzehnten die Bundesliga in Atem hält. Für die neue Fanwelt des BVB sollte eine moderne, transparente Glas-Alu-Fassade entstehen, die durch Sonnenschutzglas zu jeder Jahreszeit eine angenehme Atmosphäre bietet und durch die scheinbar randlosen Glasflächen den Blick auf die Produktwelt im Fanshop lenkt. Ein Heimspiel für Glasbau Wohl.

Sonnenschutzglas: Wohlfühlen, auch wenn die Sonne brennt

In unmittelbarer Nähe zum Westfalenstadion gelegen, bietet der Fanshop mit seiner riesigen Front aus Sonnenschutzglas einen unmittelbaren Einblick in sein Innerstes. Das ist so gewollt, zeigt der Verein doch auch auf diese Art und Weise Profil und schafft eine offene, frei einsehbare Ebene im Erdgeschoss.
Anpfiff für Glasbau Wohl: Wir übernahmen im Auftrag der Metallbau Lamprecht GmbH die komplette Verglasung der Aluminiumfront. Angesichts der immensen Fläche und der Lage verwendeten wir ein spezielles Sonnenschutzglas, das anschließend mit einer Paneelfüllung versehen wurde. Ein komplexes Unterfangen, das exakte Planung und Fingerspitzengefühl erforderte – so erfolgte beispielsweise der Einsatz der schweren Scheiben im Großformat mit Hilfe von Spezialkränen. Hinzu kamen die unmittelbare Nähe zum Westfalenstadion und damit die Herausforderung, auf einer eng umzäunten Baustelle die reibungslose Vereinstätigkeit nahtlos zu gewährleisten. Bei Heimspielen ruhte die Arbeit trotz eines insgesamt knappen Zeitrahmens.
Ein anspruchsvolles Unterfangen mit besonderen Vorgaben, komplexe Arbeiten mit enormen Fronten aus Sonnenschutzglas – für Glasbau Wohl und den BVB eine Mannschaftsleistung von und für Erstligisten.

© 2010 - 2022 GLASBAU WOHL und van Loon Kommunikation GmbH. Alle Rechte vorbehalten.